Genau wie man nicht alle seine Dateien in einen Ordner speichert, ist es empfehlenswert Termine in unterschiedliche Kalender zu speichern. Z.B. für Privat, Arbeit, Familie, Sport, etc.

Mehrere Kalender zu verwenden hat viele Vorteile und praktisch keine Nachteile:

  • Farbkodierung: Jedem Kalender kann eine eigene Farbe zugewiesen werden, diese kann auch im Nachhinein einfach geändert werden, (im Gegensatz zur manuellen Farbkodierung jedes einzelnen Termins)
  • Filtern: es können einzelne Kalender oder Sets von Kalendern in allen Kalenderansichten und Widgets dargestellt werden (über die Profile Funktion)
  • Die Sichtbarkeit in der Monatsansicht kann pro Kalender deaktiviert werden (über die Kalenderliste) 
  • Freigaben: Man kann einzelne Kalender mit Freunden, Familie oder Kollegen teilen

Beim Erstellen eines neuen Termins, wird ganz oben der Kalender ausgewählt. Der Standard Kalender für neue Termine kann in der Kalenderliste (MENU - Kalender verwalten - dann lange auf den Kalender drücken) eingestellt werden.

Zu welchem Kalender ein Termin gehört steht immer in den Termindetails.