In den Design Einstellungen können bestimmt werden wie aCalendar aussieht.

Einige weitere Einstellungen, die Auswirkungen auf die Optik haben findet man unter Termindarstellung und unter Kalenderansichten.

Die Kalenderfarben (also die Standardfarbe für Termine innerhlab eines Kalenders) werden in der Kalender Liste konfiguriert, siehe hier mehr zu Farben.


Folgende Design Einstellungen werden angeboten:

  • Schriftgröße, setzt die Schriftgröße (gegebenenfalls auch in Android Display Einstellungen anpassen, falls die Schriften in allen Apps zu groß oder klein sind)
  • Farbschema, definiert die Hauptfarbe der GUI (Action Bar, Überschriften, Mini-Übersichten, etc.)
  • Hintergrund, hell, dunkel oder schwarz
  • Akzent Farbe, die Farbe für Buttons u.ä.
  • Heute, die Farbe um den heutigen Tag zu markieren
  • Heute Markierung, ob in Wochen- und Monatsansicht der ganze Tag oder nur das Datum markiert wird
  • Schattierung, ob in Wochen- und Monatsansicht das Wochenende oder die Tage abwechselnd markiert werden sollen
  • Vollfarbige Darstellung, verwendet bei ganztägigen Terminen durchgehend die Terminfarbe, nicht nur vorne als Markierung (bei dunklem/schwarzem Hintergrund immer aktiv)
  • Raster anzeigen, zeigt in in Wochen- und Monatsansicht Gitterlinien
  • Mondphasen, um die Anzeige von Voll-, Neu- und Halbmond in Wochen- und Monatsansicht an- und auszuschalten.