Einrichtung

Um Microsoft Cloud Dienste oder Firmen Exchange Kalender mit Android zu synchronisieren, kann der in Android integrierte MS Exchange Sync Adapter verwendet werden.

Gehe dazu in die Android Einstellungen - Konten, dort auf Neues Konto.

Wähle Exchange als Kontotyp, dann manuelle Konfiguration.

Als Server für MS Cloud DIenste  m.outlook.com verwenden.


Einschränkungen vom MS Exchange Sync in Android

Manche Geräte Hersteller bieten nur begrenzte Synchronisation in die Vergangenheit an (zB 2 Wochen), dies kann aber oft in den Konto Einstellungen oder in der Gmail App konfiguriert werden (z.T. nur gemeinsam mit der Synchronisationsdauer für E-Mails).

Android unterstützt nicht nativ Outlook/Exchange Kategorien, wir arbeiten aber an einer proprietären Unterstützung.

Android unterstützt keine MS Exchange Datei-Anhänge.

Android unterstützt nicht das den Status abwesend, aber wir arbeiten an einer Unterstützung, soweit es vom Handy Hersteller proprietär synchronisiert wird.


Einträge in MS Exchange Kalendern verdoppelt

Aktuell berichten einige Nutzer von doppelten und dreifachen Terminen in Exchange Kalendern. Um dieses Problem mit der Exchange Synchronisation zu beheben bitte einmal das Konto in den Android Kontoeinstellungen entfernen und neu hinzufügen.


Outlook Sync Probleme seit dem November 2019 Gmail Update

Das November Update der Gmail App (die den MS Exchange sync-adapter für Android bereitstellt) scheint Probleme mit der Outlook Synchronisation zu verursachen. Ein Downgrade zu einer älteren Gmail Version scheint das Problem zu beheben, siehe hier für Details zu dem Problem: answers.microsoft.com