aCalendar kennt die gesetzlichen Feiertage nach Bundesland (Deutschland und ├ľsterreich) bzw nach Kanton (Schweiz) sowie f├╝r ├╝ber 40 weitere L├Ąnder. Die Feiertage werden in allen Kalenderansichten rot markiert.

Zus├Ątzlich sind die Deutschen und ├ľsterreichischen Schulferien┬ánach Bundesland (sowie f├╝r Belgien, die Niederlande und Frankreich) enthalten.

F├╝r weitere wichtige Tage und Ereignisse aus unterschiedlichsten Bereichen gibt es ├╝ber 100 Sondertage (einzeln konfigurierbar).


Feiertage, Schulferien und Sondertage werden in der Kalenderliste konfiguriert (MENU - Kalender Verwalten). Um neue Feiertags- oder Ferienkalender hinzuzuf├╝gen, in der Kalenderliste unten den Plus Button dr├╝cken.


ACHTUNG: oft sind die zum Teil falschen und unvollst├Ąndigen Feiertage von Google Kalender automatisch abonniert, bitte diese deaktivieren und nur die Feiertage von aCalendar verwenden.


Falls Du einen Fehler findest, lass es uns wissen und wir korrigieren den Fehler zum n├Ąchsten Update.