Dies ist eine Einschränkung von Google. Ereignisse, die älter als 12 Monate sind, sind normalerweise nur online im Webbrowser von Google Kalender verfügbar.

Da aCalendar nichts mit der Synchronisation zu tun hat, können wir das leider nicht beeinflussen. Bitte Google kontaktieren, damit diese unsinnige Beschränkung mal aufgehoben wird.



Workaround 1:

Um alte Termine manuell zu Android zu synchronisieren bitte folgende Schritte ausführen (und alle 12 Monate wiederholen):

  1. Am PC im Web Browser zu Google Kalender gehen.
  2. Alle Kalender exportieren (Google-Kalender exportieren)
  3. Kalender erneut importieren (muss zuvor entpackt werden) (Termine in Google Kalender importieren)

Durch den erneuten Import wird der modified timestamp aktualisiert, der von Google verwendet wird, um zu bestimmen, ob das Ereignis mit mobilen Geräten synchronisiert werden soll oder nicht.


Leider ist uns für zukünftige Termine keine solche Lösung bekannt.


Workaround 2:

Grundsätzlich kann man mit CalDAV Sync ohne diese Einschränkung mit Google Kalender synchronisieren, es gehen jedoch die zusätzlichen Funktionen von Google Kalender (Terminfarben, E-Mail-Benachrichtigungen, PUSH Sync) verloren.